Aktuelles & Termine

alle Neuigkeiten, Infos zu Veranstaltungen und vieles mehr auch über unser Facebookprofil!

www.facebook.com/Fachschaft-Klassische-Arch%C3%A4ologie-und-Christliche-Arch%C3%A4ologie

___________________________________________________________________________________________________________________________________

THEMA DES MONATS Januar im Archäologischen Museum der WWU Münster

Führungen durch die Sonderausstellung „Tod und Ewigkeit. Die Münster-Mumie im Fokus der Forschung“ (19.11.2016-22.01.2017)

Im Jahre 1978 wurde dem Archäologischen Museum der WWU Münster ein altägyptischer Holzsarg mit einer Mumie als Dauerleihgabe des Konrad-Ziegler-Gymnasiums (Mühlheim/Ruhr) übergeben. Sowohl der Sarg als auch die Mumie konnten im letzten Jahr umfassend restauriert werden und stehen im Mittelpunkt dieser Sonderausstellung.

Die wissenschaftliche Erforschung dieser Mumie war Ausgangspunkt mit dem Umgang mit Verstorbenen in verschiedenen Kulturen und Zeiten – nicht zuletzt unserem Umgang mit der Präsentation von Mumien in Museen. In der Ausstellung werden die Ergebnisse dieses Dialogs zwischen Ägyptologen, Mumienforschern und Philosophen dargestellt und die Besucher eingeladen, sich ihren eigenen Zugang zu diesem spannenden und komplexen Thema zu erarbeiten.

Die Ausstellung wurde zusammen mit Studierenden in einer Lehrveranstaltung konzipiert. Daher übernehmen die Studierenden Finja Buttermann, Noura El Shoura, Anna-Lena Giersen, Fides Mohr, Karina Radtke und Philipp Scharfenberger die Führungen durch die Sonderausstellung jeweils sonntags um 14:15 Uhr im Archäologischen Museum der Universität (Domplatz 20–22). Bitte beachten Sie, dass am 01.01.2017 und 29.01.2017 keine Führungen stattfinden.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Forschungskolloquium

Das Institut für Klassische Archäologie und Christliche Archäologie / Archäologisches Museum bietet in Kooperation mit dem Seminar für Alte Geschichte / Institut für Epigraphik in jedem Semester ein Forschungskolloquium mit Vorträgen auswärtiger Gelehrter an. Die Vorträge finden Mittwochs zu den angegebenen Daten um 18 Uhr c.t. statt. Das Programm des aktuellen Semesters findet Ihr hier: 

www.uni-muenster.de/imperia/md/content/archaeologie/forschungskolloquia/forschkolloqu_ws_2016-17_neu.pdf

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________